Home AGB Sitemap Suche Kontakt Impressum Info.
 
 
Allgemeine Kundeninformationen zum Ablauf einer Bestellung.

Übersicht


Preise und Versandkosten
Bestellablauf
Vertragsschluss
Vertragstextspeicherung
Zahlungsarten
Lieferung
Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen, Ausnahmen
Gewährleistung und Kundendienst

 

Preise und Versandkosten

 

Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.


 

Bestellablauf

 

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des gleichnamigen Buttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links 'Warenkorb' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Papierkorbs wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, müssen Sie zunächst eine Zahlungsart auswählen und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen. klicken Sie dann auf den Button 'Fertig, zur Kasse'. Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert. Vor dem Absenden der Bestellung sehen Sie noch einmal die von Ihnen eingegebenen Daten und haben die Möglichkeit, diese durch Anklicken des Buttons 'Zurück' zu korrigieren. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen oder durch Anklicken des Buttons 'Bestellung senden' abschließen.

 

Vertragsschluss

 

Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung senden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der
Waren zustande.

 

Vertragstextspeicherung

 

Der Vertragstext wird gespeichert und geht Ihnen per Email zu. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen weiterhin jederzeit auf der Seite 'AGB' einsehen und auf Ihrem Rechner speichern.

 

Zahlungsarten

 

Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorkasse, Sofortüberweisung, Nachnahme (ab Bestellwert 500,00 Eur) oder Paypal bezahlt. Weitere Einzelheiten erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Zahlungsart im Bestellverlauf. Andere Zahlungsarten sind leider nicht möglich.

 

Lieferung

 

Wir liefern u.a. mit DPD, UPS oder per Spedition. Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

Widerrufsbelehrung

Ausschlieslich Verbraucher
haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbin-dung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Inh. John Flügge
Waldstraße 5 a
D-31303 Burgdorf
E-Mail: info@fluegge-holz.de

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

->>>>>>Ende der Widerrufsbelehrung -

 

 

Gewährleistung und Kundendienst

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Sie erreichen unseren Kundendienst Werktags von 9:00h bis 18:00h unter Telefon: +49 (0) 5085/1735sowie per Email unter info@fluegge-holz.de